Sommer Festspiele Stockerau 2022, Der Floh im Ohr Sommer Festspiele Stockerau 2022, Der Floh im Ohr Sommer Festspiele Stockerau 2022, Der Floh im Ohr

Sommer 2022

Georges Feydeau: „Der Floh im Ohr“
Dr. Karl Renner Platz in Stockerau



INTENDANZ:
CHRISTIAN SPATZEK

 

BESETZUNG: Alfred Pfeifer  •  Dorothea Parton  •  Lisa Marie Rettenbacher  •  Paul Schmitzberger  • Christian Spatzek •  Andrea Spatzek  •  Angela Schneider  •  Gerhard Karzel  • Gernot Kranner  •  Goran David  •  Barbara Kaudelka  •  Ciro de Luca  • Fritz Hammel
 

News

"DER FLOH" FINDET 2022 STATT!

"DER FLOH" FINDET 2022 STATT!

"Der Floh im Ohr" - Komödie von Georges Feydeau

Weiterlesen
Geplantes Stück von 2020 auf 2022 verschoben

Geplantes Stück von 2020 auf 2022 verschoben

Weiterlesen
Aufzeichnung von „Einen Jux will er sich machen“

Aufzeichnung von „Einen Jux will er sich machen“

Weiterlesen
DVD "Einen Jux will er sich machen"

DVD "Einen Jux will er sich machen"

Weiterlesen
Programmpräsentation

Programmpräsentation

Weiterlesen

Intendant Festspiele Stockerau


Die Pfosten sind, die Bretter aufgeschlagen, und jedermann erwartet sich ein Fest. (Direktor im Vorspiel zu Goethes „Faust“) Angespornt von den unzähligen positiven Reaktionen auf unsere 2019 absolvierte und für mich erste „Festspiele Stockerau-Produktion“ „Einen Jux will er sich machen“, begann lustvoll die Vorbereitung auf den Festspielsommer 2020. 2020 spielte sich eine Pandemie in den Mittelpunkt und wischte kurzerhand unsere Pläne vom Tisch! Wir dachten wir spielen heuer „Der Floh im Ohr“ von Georges Feydeau – jedoch auch heuer war die Lage nicht stabil genug und wir beschlossen, die Großproduktion um ein weiteres Jahr – also auf Sommer 2022 - zu verschieben.

Jedoch ließen wir uns nicht unterkriegen und spielten vor dem wunderschönen Belvedereschlössel in Stockerau: Die Hermann Leopoldi Revue – „Einmal im Jahr ist ein jeder Optimist“. Und es war ein riesen Erfolg, volle Reihen vom ersten Spieltag an, selbst der Wettergott meinte es fast immer gut mit uns. Möge uns im kommenden Jahr das Spielen uneingeschränkt möglich sein. Wir sind startklar!

Als Intendant, möchte ich mich bei Ihnen kurz vorstellen. Ich studierte am Mozarteum Salzburg Schauspiel, war Ensemblemitglied am Schauspielhaus Zürich bei Gerhard Klingenberg und Gerd Heinz. Spielte am Volkstheater Wien, Theater in der Josefstadt, Salzburger Festspiele und an weiteren Bühnen. Zusammenarbeit mit Regisseuren wie: Karl Paryla, Peter Stein, Hans Hollmann, Jean Pierre Ponnelle, Otto Schenk u.a. Als Filmschauspieler war ich erstmals 1979 in „Lemminge“ (Regie: Michael Haneke) zu sehen und spielte seither in zahlreichen Fernsehproduktionen mit, unter anderem den Gustl im „Kaisermühlen Blues“. Im Jahr 2012 übernahm ich die Intendanz des Theater Sommers Parndorf und Ende 2018 erhielt ich die freudige Botschaft, die ehrenvolle Aufgabe der Intendanz der Festspiele Stockerau übernehmen zu dürfen.


 Wir freuen uns sehr, Sie in Stockerau willkommen zu heißen!
Ihr Christian Spatzek

Nach Oben